292204824_410897414152665_6681177455358313592_n.jpg

Sappada im Sommer

MVIMG_20181021_131834.jpg
240820678_238077021537493_6235856699117759226_n.jpg
IMG_1847 c.jpg

Unser Reichtum ist die Landschaft der Dolomiten, die unberührte Natur und die vielen Details, die Sappada einzigartig machen. Wiesen und Wälder wohin man schaut, Wanderwege und Klettersteige, die zu den verborgensten Stellen des Tales führen. Vom Frühling bis Herbst ist Sappada ein Paradies!

 

Im Sommer können Sie zu den vielen Hütten wandern und von da aus verschiedene Routen begehen.

Wer lieber im Tal bleiben möchte, kann in den Wäldern oder durch das alte Dorf spazierengehen.

Das Sesis Tal mit der Quelle des Flusses Piave unter dem höchsten Berg Peralba (Hochweißstein, 2694 m) und das Visdendetal sind zwei der beliebtesten Ziele der Wanderer und der Mountainbikers.

291981537_1111052299837120_750274085953609234_n.jpg
248399756_309157673980140_2150737829989023629_n.jpg
240954123_920004288586540_8741456237994479387_n.jpg
peralba 1.jpg
IMG_4136 b.jpg

***

Hotel Corona Ferrea

Borgata Kratten, 11 – 33012  SAPPADA (UD)
E-mail: info@corona-ferrea.it  

Tel/Fax: +39 0435 469 103  

P. Iva: 00014670251

  • Facebook
  • wifi
  • pet friendly
  • Bandiera arancione
Sappada Dolomiti Hotel Corona Ferrea